In der hinduistischen Kosmologie

erhebt sich der unvorstellbar hohe
Berg Meru aus der Mitte
des Universums.

Er soll sich laut
Überlieferung

84.000 Yojana über die Erdoberfläche erheben und weitere 84.000 Yojana in die Tiefe ragen. Er ist 84.000 Yojana dick und sein Umfang beträgt 252.000 Yojana.

              1Yojana=16Km

Wir haben diesen Namen gewählt um unserer Verbundenheit zu den Bergen Ausdruck zu  verleihen.